Den eigenen Garten aufrüsten – praktische Ideen

Der Frühling steht vor der Tür und besonders wenn es draußen wieder wärmer wird, zieht es die Menschen nach draußen. Wollen Sie in diesem Sommer Ihren Garten auf Vordermann bringen? In diesem Artikel schauen wir uns verschiedene praktische Anschaffungen für den Garten an. Lassen Sie sich inspirieren und verschönern Sie Ihren Garten. Entweder können neue, besondere Pflanzen Ihren Garten aufwerten oder auch vielleicht der passende Pavillon die Saison zu etwas ganz Besonderem machen. Vielleicht entscheiden Sie sich aber auch die Arbeit des Rasenmähens an einen Mähroboter abzugeben. Ein Rasen kann sehr viel Zeit kosten und muss regelmäßig gepflegt werden. Besonders die Rasenkanten verursachen häufig extra Arbeit. 2019 bietet die Möglichkeit nicht nur Veränderungen der Persönlichkeit zu bewirken, sondern auch den Garten auf das nächste Level zu bringen.

Welche Gartenmöbel für den Garten?

Besonders für Feiern oder einfach nur ein gemütliches Beisammensein sind Gartenmöbel wie ein Pavillon oder auch die passenden Gartenstühle für den Garten eine Alternative. Achten Sie allerdings darauf, dass die Gartenmöbel wasserabweisend sein sollten, damit Sie nicht jedes Mal die Gartenmöbel, vor dem Regen, in Sicherheit bringen müssen. Besonders Rattanmöbel sind sehr beliebt. Am besten achten Sie auf einen farblichen abgestimmten Garten. Wenn Sie sich Rattanstühle kaufen, würde es natürlich auch Sinn machen einen Rattanpavillon zu kaufen. Die passende Größe des Pavillons ist beim Kauf entscheidend. Planen Sie den Pavillon eher nur für eine Person zu benutzen oder ist es mehr als Unterschlupf bei Regen für viele Leute gedacht? Ein Partyzelt könnte eventuell auch in Betracht kommen, wenn Sie gerne mit vielen Gästen feiern.

Immer häufiger finden kleine Klettergerüste oder auch Schaukeln im eigenen Garten einen Platz. Darüber freuen sich dann besonders die Kinder oder Enkel. Eine Schaukel, die an Holzbalken befestigt wird oder auch ein Spielturm kann man im Bauhaus kaufen. Durch diese Anschaffung können Sie das ein oder andere Gespräch untereinander führen und Ihre Kinder können sich selbst im Garten gut beschäftigen. Natürlich kann man auch über ein Fußballtor oder einen Basketballkorb für den Garten nachdenken. Unter https://www.gartenmenschen.de/ kann man einige weitere Informationen über Gartengeräte finden. Ein eigenes Trampolin ist natürlich auch eine sehr schöne Anschaffung. Achten Sie allerdings darauf, dass Sie sich ein Trampolin mit Sicherheitsnetz kaufen. Ansonsten können Sie sehr schnell eine Verletzung, ausgelöst durch einen Sturz, erleiden. Ein eigener Pool kann man sich auch ohne viel Aufwand im Garten aufbauen. Der Untergrund sollte am besten weich sein, damit die Plane keinen Schaden bekommt. Wenn Sie den Pool mit Wasser auffüllen, sollten Sie außerdem darauf achten, dass der Wasserschlauch in der Sonne liegt und dadurch das Wasser schon etwas aufgewärmter in den Pool kommt.

Welche Pflanzen machen besonders Sinn?

Pflanzen im GartenSie haben schon viele verschiedene Blumen in ihrem Garten gepflanzt aber wollen mal etwas Abwechslung in Ihren Garten bringen? Es gibt einige besondere Pflanzen, wie zum Beispiel die Koreanische Zwergmaulbeere Mulle, sie stammt ursprünglich aus Korea und bringt schwarze Früchte hervor die wohl sehr lecker schmecken sollen. Die Pflanze soll wohl sogar den Winter gut überstehen können. Der Rispen-Pimpernuss kann zwischen 3 und 4 Meter hoch werden und ist gerne in wärmeren Regionen beheimatet. Die Pflanze an sich ist allerdings nicht mehr häufig zu sehen. Sie wird auf einer roten Liste geführt. Ursprünglich kommt sie auch nicht aus Deutschland.

Insgesamt können Sie auch praktische Pflanzen wie Himbeersträucher oder Heidelbeeren anpflanzen. Mit dem richtigen Dünger ist es möglich das Wachstum zu beschleunigen. Aber auch Johannisbeeren sind eine besondere Frucht, entweder durch Steckholz oder durch Samen können Sie den Anbau starten. Sonnenblumen sind ebenfalls Pflanzen, welche in Deutschland eher seltener in Gärten zu finden sind. Dafür sind deren Kerne sehr lecker und der Garten wirkt sehr lebensfroh. Sonnenblumen halten bis ca. einer Gradzahl von -5 °C durch. Ein guter Monat um mit dem Anbau von Sonnenblumen zu beginnen ist der April. In den Monaten davor kann es ab und an noch zu relativ kühlen Temperaturen, besonders in der Nacht, kommen.

Praktische Gartenwerkzeuge im Überblick

Sie wollen Ihre Zeit besser nutzen als regelmäßig den Rasen mähen zu müssen? Dann lohnt es sich eventuell einen genaueren Blick auf einen Mähroboter zu werfen. Sie können automatisch den Rasen mähen und laden sich auch eigenständig auf. Durch eine Ladestation, die im Garten montiert wird, kann der Mähroboter regelmäßig und selbstständig den Rasen Mulchen, was sogar wieder die Nährstoffe dem Rasen zurückgibt. Beim klassischen Rasenmäher wird der Schnitt entsorgt und die Nährstoffe, die in den Grashalmen sind werden dem Boden so entzogen. Natürlich sind Rasenroboter nicht besonders günstig, dafür können sie aber eine Menge Arbeit abnehmen. Es ist möglich die Mähroboter auch zu versichern, die passende Unterkunft für die Rasencomputer können Sie sich ebenfalls dazu kaufen.

Neben dem Mähroboter gibt es aber auch eine Gartenspritze welche sich um die Pflanzenpflege sowie auch den Schutz kümmert. Man muss sich ein Rückenspritzer so vorstellen, dass er wie ein Kanister am Rücken befestigt ist und mit Wasser befüllt ist. Damit gelingt es mehrere Pflanzen ganz einfach zu pflegen. Falls Sie interessiert sind ein solches Produkt zu kaufen, finden Sie auf Amazon eine größere Auswahl an Gartenspritzer.

Fazit

Sie sehen also das es einige Möglichkeiten gibt, den eigenen Garten zu verschönern und noch mehr rauszuholen. Manchmal sind es kleine Dinge wie neue Blumen oder ein Pavillon, aber auch ein kleines Klettergerüst kann besonders Gästen viel Freude bereiten. Natürlich können Sie auch darüber nachdenken einen eigenen Teich anzulegen oder ein eigenes Gartenhaus zu bauen. Ein Gartenhaus aus Holz bedeutet natürlich mehr Aufwand, sieht allerdings sehr gut aus. Alternativ zum Garten können Sie sich auch eine Trennwand für die Terrasse anschaffen. Sie können zwischen Bambus aber auch Stoff wählen. Beide Varianten haben ihre Vorteile. Sie erhalten mehr Privatsphäre, welche besonders bei dichtem Baugebiet guttut. Wenn Ihr Garten keine Büsche oder einen anderen Sichtschutz anbietet, sind besonders die Trennwände eine super Möglichkeit vor fremden Blicken geschützt zu werden. Eine große Auswahl an Trennwänden können Sie entweder online auf Amazon oder Ebay erhalten, sowie im Baumarkt in Ihrer Nähe. Nachfolgend sind noch zwei weitere Artikel aufgelistet, die Sie eventuell interessieren kann.

Weitere Artikel, die Sie interessieren könnte:

  1. https://garten-blogger.de/sichtschutz-fuer-den-eigenen-garten-gibt-es-oekologische-varianten/
  2. https://garten-blogger.de/gemuse-krauter-und-blumen-im-fruhjahr-vorziehen/