Teichskimmer – Praktische Lösung gegen Teichverschmutzungen

Ein Teich im Garten ist etwas Schönes, aber nur solange er auch sauber ist. Ein Teichskimmer kann gegen die Verschmutzung helfen, sofern er richtig eingesetzt wird. Gerade im Herbst, wenn viel Laub von den Bäumen kommt, ist der Teich schnell mit vielen Blättern voll. Ein guter Teichskimmer kann das Laub von der Oberfläche absaugen und der Gartenteich ist wieder sauber.

Was für Skimmer für Teiche gibt es?

Prinzipiell gibt es zwei verschiedene Arten von Skimmern. Entweder kann der Teichskimmer an einem Ort fest verbaut werden, oder er ist auf dem kompletten Teich frei beweglich. Wird ein fest verbauter Standskimmer verwendet ist die Standortwahl entscheidend. Der Skimmer muss da installiert werden, wo sich der meiste Schmutz im Teich immer sammelt. Durch bestimmte Windrichtungen gibt es in den Teichen oft einen Platz, an dem sich das Herbstlaub und auch sonstige Verunreinigungen sammeln. Dies ist dann ein guter Platz für einen Stand- oder Wandskimmer.

Setzt man auf einen Schwimmskimmer, so kann dieser sich auf dem ganzen Teich bewegen. Er saugt dort die Verschmutzungen ab, wo man ihn über ein Seil hinzieht. Im Idealfall kann man so den ganzen Teich absaugen und von Verschmutzungen befreien.

Funktionsweise eines Teichskimmers?

Die Funktionsweise von einem Skimmer ist recht einfach. Im Prinzip ist es nur ein überdimensionierter Staubsauger, der Wasser und Verschmutzungen absaugen kann. Das Wasser gelangt in den Teich zurück, die Verschmutzungen bleiben im Filter hängen. Der Filter muss natürlich immer wieder geleert werden.

Wichtig ist, dass der Schutz gleich auf der Oberfläche abgesaugt wird, denn nach einer gewissen Zeit setzen sich die schwereren Partikel auf dem Teichboden ab. Dort ist dann nicht mehr so einfach den Schmutz aus dem Teich zu bekommen.

Wo keinen Teichskimmer kaufen?

Hat man sich für einen Teichskimmer entschieden, bleibt noch die Frage, wo kauft man ihn am besten. Möglichkeiten gibt es wahrlich genug. Gut beraten wird man sicherlich in einem Teichfachgeschäft. Gerade wenn man mit Gartenteichen noch nicht so viel Erfahrung hat, ist der Gang ins Fachgeschäft eine gute Wahl. Je nach Größe vom Teich, braucht man unterschiedlich starke Skimmer. Auch die Entscheidung, fester oder schwimmender Teichskimmer muss entschieden werden.

Manche Baumärkte haben oft auch eine Gartenabteilung und verkaufen Teichzubehör. Die Beratung kann dort ebenfalls auch gut sein, wenn sich die Mitarbeiter auskennen.

Die besten Preise gibt es sicherlich im Internet, aber die Beratung fällt dort eben komplett weg. Man muss hier viel Zeit investieren und sich selbst informieren. Am Ende kann aber jeder selbst entscheiden, wo er den Teichskimmer einkauft.